Suche

Aktuell
Programm
Ausstellungen
Kurse
Acryl-Malen
Deutsch
Englisch
Fotowerkstatt
Improtheater
Integrationskurse
Italienisch
Literatur pur
Psychologie
Schreibwerkstatt
Studium generale
Zumba

Archiv
Pläne
Kultur hoch 3
Ihre Planung

Die Kultur-Etage

Bürgerforum Messestadt e.V.
Take Off! Stadtteilzeitung
Anfahrt
Impressum | Kontakt | Datenschutz
  G’schichten aus der Messestadt
Improvisationstheater-Projekt im Stadtteil


Nächstes Treffen: Dienstag, 16. Januar 2018 / 19:00 Uhr / Eintritt frei – Teilnahme kostenlos

Das Projekt „München erzählt ... - G‘schichten aus der Messestadt“ ist brandneu. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, ihre Geschichten auf die Bühne zu bringen. Es ist die große Gelegenheit für alle Messestädterinnen und Messestädter, spielend zu zeigen, worum es ihrem Stadtteil geht und was ihn ausmacht. Dabei werden sie von den Profis des fastfood theaters angeleitet und unterstützt. Lust und Spaß sind dabei garantiert! Am Ende soll eine Show von Menschen aus der Messestadt für Menschen in der Messestadt stehen. Sie zeigt, was den Menschen vor Ort wichtig und wert erscheint.



 

In einem Zeitraum von drei Monaten treffen sich, je nach Absprache die Mitspielerinnen und Mitspieler jede Woche ein- bis zweimal. Neben den Techniken des Improvisationstheater geht es vor allem darum, Themen zu finden, die Mitspielerinnen und Mitspieler mit der Messestadt verbinden. Die finale Aufführung ist für den 27. April 2017 in der Kultur-Etage geplant. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.

Das nächste Treffen findet am Dienstag, den 16. Januar 2018 um 19 Uhr in der Kultur-Etage Messestadt statt. Wer mitspielen will, ist herzlich willkommen. Bei Fragen steht das fastfood theater unter Telefon 089 26026374 oder per E-Mail reservierung@fastfood-theater.de direkt zur Verfügung.

 


Newsletter bestellen:



Abonnieren Abbestellen




Gefördert durch das Kulturreferat
der Landeshauptstadt München







Bürgerforum Messestadt e.V. | Erika-Cremer-Straße 8 | 81829 München | Tel.: 089 / 99 88 68 930 | kultur@messestadt.info
Geöffnet: Mo | Mi | Fr 10 - 12 Uhr und Di | Do 16 - 18 Uhr sowie zu Kurszeiten und Veranstaltungen