Suche

Aktuell
Programm
Ausstellungen
Kurse
Acryl-Malen
Capoeira
Deutsch
Dialogcafé
Encaustic - Heißwachsmalen
Englisch
Fotowerkstatt
Gitarren-Workshop
Improtheater
Integrationskurse
Italienisch
Literatur pur
Psychologie
Schreibwerkstatt
Square Dance
Studium generale
Zumba

Archiv
Pläne
Kultur hoch 3
Ihre Planung

Die Kultur-Etage

Bürgerforum Messestadt e.V.
Take Off! Stadtteilzeitung
Anfahrt
Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung
  "Wer kommt, mit dem wird geredet."

Das Dialogcafé ist für alle, die Deutsch sprechen, andere Leute treffen und neue Kulturen kennenlernen möchten. Ab 16. Oktober 2018 ist das Dialogcafé dienstags abends von 18:30 bis 19:30 Uhr in der Kultur-Etage Messestadt geöffnet.

Das Dialogcafé ist eine moderierte Gesprächsrunde für Zuwanderer und Einheimische. Wer die eigenen Deutschkenntnisse festigen möchte, kann teilnehmen - ohne Anmeldung, ohne Anwesenheitspflicht, ohne Prüfung, kostenlos. Gastgeberinnen moderieren das Dialogcafé. In der Kultur-Etage sind dies nach einer Qualifizierung in Zusammenarbeit mit der Münchner Volkshochschule Margot Brunner, Gabriele Keller, Kristiane Zappel und Grace Zeng.
Das Dialogcafé wurde inspiriert von „Dialog in Deutsch“ der Hamburger Bücherhallen. Dort finden mittlerweile an 32 Bibliotheken über 60 Treffen wöchentlich statt. In München ist das Dialogcafé eine Initiative des Kulturreferates der Landeshauptstadt München und MORGEN e.V. – Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen in Kooperation mit den Stadtteilkulturzentren Guardini 90, der Mohr-Villa, dem Kulturhaus Milbertshofen , dem Interim Laim und der Kultur-Etage Messestadt.



 

Die Gastgeberinnen des Dialogcafés in der Kultur-Etage (im Bild Margot Brunner und Kristiane Zappel) freuen sich auf Ihren Besuch und vielfältige Gesprächsrunden.

 


Newsletter bestellen:



Abonnieren Abbestellen




Gefördert durch das Kulturreferat
der Landeshauptstadt München







Bürgerforum Messestadt e.V. | Erika-Cremer-Straße 8 | 81829 München | Tel.: 089 / 99 88 68 930 | kultur@messestadt.info
Geöffnet: Mo | Mi | Fr 10 - 12 Uhr und Di | Do 16 - 18 Uhr sowie zu Kurszeiten und Veranstaltungen